arrow-left icon arrow-right icon behance icon cart icon chevron-left icon chevron-right icon comment icon cross-circle icon cross icon expand-less-solid icon expand-less icon expand-more-solid icon expand-more icon facebook icon flickr icon google-plus icon googleplus icon instagram icon kickstarter icon link icon mail icon menu icon minus icon myspace icon payment-amazon_payments icon payment-american_express icon ApplePay payment-cirrus icon payment-diners_club icon payment-discover icon payment-google icon payment-interac icon payment-jcb icon payment-maestro icon payment-master icon payment-paypal icon payment-shopifypay payment-stripe icon payment-visa icon pinterest-circle icon pinterest icon play-circle-fill icon play-circle-outline icon plus-circle icon plus icon rss icon search icon tumblr icon twitter icon vimeo icon vine icon youtube icon

„Be proud of yourself for how hard you are trying.“

Written By Carolina Harkort 02 Sep 2018

Dieses Zitat las ich letztens beim Kinderarzt, als ich mit meinen zwei kleinen kranken Jungs im Wartezimmer saß. 

„Be proud of yourself for how hard you are trying.“

Gestresst von der Woche, von den Tagen, von den schlaflosen Nächten, von den Aufgaben denen ich nur hinterherhetze und immer mit dem Kloß im Hals, den Jungs nicht gerecht zu werden. Gefühlt nie genug Zeit für Kids und Job gleichzeitig.

Oft wurde ich schon gefragt, wie wir Lilla Souk aufgebaut haben mit vier Kids unter vier Jahren.

Wir wissen beide was es bedeutet bis Nachts um drei kleine Händchen zu halten und morgens trotzdem der verrückten Idee nachzugehen, in den Flieger zu steigen, um auf Schatzsuche in ein fremdes Land zu fliegen.
Immer mit der Sorge, die Kinder Zuhause zu lassen, eine schlechte Mama zu sein.

Hand aufs Herz … es war oft chaotisch, grenzwertig, vielleicht auch mutig und etwas verrückt. 

Wir haben jedoch immer an uns als Team geglaubt, haben uns stets gegenseitig unterstützt und nie an unserer Idee gezweifelt.

Oft habe ich mich gefragt, weshalb so viele Mütter an sich zweifeln beim Spagat zwischen Job und Kids...
Wir vergessen wohl alle allzu oft was wir tagtäglich leisten. Das Leben mit Kids ist unglaublich schön, unglaublich hart und wahrscheinlich die größte Herausforderung unseres Lebens. Das offen zuzugeben fällt auch mir manchmal schwer. Dabei bin ich für mehr Ehrlichkeit, für mehr miteinander als gegeneinander und für weniger vergleichen untereinander. Wir müssen nicht perfekt sein um gut genug zu sein.

Unsere Produkte passen daher perfekt zu uns.
Jedes Produkt in unserem Shop ist ein Unikat. Wie alle handgefertigte Produkte sind sie nicht perfekt, was sie noch charmanter, liebenswerter und einzigartiger macht. Genauso wie wir selbst sind!